Halaschekar - Sugaring

Liebe Kunden, es geht endlich wieder weiter!Ab 11.5.20 ist das SINails Studio wieder für Sie geöffnet! Bitte beachten Sie unsere aktuelle Hygieneverordnung!

 

Hala Schekar

 

Haarentfernung mit Zuckerpaste

 

 

 

 

 Bereits in alter Zeit pflegten Ägypter ihren Körper mit Zuckersud. Sie nutzten

 diese Methode für kosmetische Zwecke, und entfernten auf sanfte Art Haare

 am ganzen Körper. Sie wussten schon damals, vor mehr als 5000 Jahren, um

 die pflegenden und antibakteriellen Eigenschaften des Zuckers.

 

 Die orientalische Zuckerpaste ist ein 100% natürliches Produkt zur

 Haarentfernung.

 

 

 

 

 

 Bereits sehr kurze Haare lassen sich mit der körperwarmen Zuckerpaste

 effizient entfernen. Da die Haare in Wuchsrichtung entfernt werden und die

 Zuckerpaste nicht auf der Haut klebt, ist die Anwendung schmerzarm.


 Haarbruch wird somit weitgehend vermieden, was ein einwachsen der Haare

 verhindert...keine lästigen Pickel mehr!

 

 Bei regelmäßiger Anwendung verfeinert sich die Haarstruktur und der

 Haarwuchs wird verringert.


 Sie erhalten ein gesundes, samtweiches Hautbild.

 Die Behandlung ist...

  • sauber, hygienisch und desinfizierend
  • schmerzarm, da die Haare in Wuchsrichtung entfernt werden
  • lang anhaltend, weil kaum Haare abbrechen
  • eine Methode, die auch bei Neurodermitis und Besenreisern eingesetzt werden kann
  • zugleich ein sanftes Peeling für Ihre Haut

 

 

 

 

                 

 

 Intim - Sugaring:

 Für die sensibelste Körperregion ist die Methode des Sugaring die

 sanfteste aller Methoden, und eignet sich für sämtliche

 Körperpartien, bei Mann und Frau!

 

 Je nach Körperregion und Haarwuchs, sollte ein 

 Anwendungszyklus von 3 - 5 Wochen eingehalten werden.

 

 

 

 

 Welche Umstände schließen eine Anwendung aus ?

Diabetes, Marcumar - Einnahme, frische Narben oder

Verletzungen, Sonnenbrand, akute entzündliche Vorgänge in der

Haut, Varizen, Warzen, erhabene Muttermale, die Ihr Hautarzt

nicht als harmlos diagnostiziert hat, sowie unklare

Hautveränderungen, die bei einer Anwendung zu Schädigungen

führen könnten, sind für uns Anlass, von einer Sugaring -

Anwendung abzusehen.

 

Nach eingehender Beratung erhalten Sie von uns einen Kunden -

Fragebogen, um Ihnen eine fachgerechte Anwendung bieten zu

können.

 

Im Zweifelsfall befragen Sie bitte Ihren Hautarzt.

 

 

 

 

 

 Zuckerpaste ist ein 100% natürliches Produkt, ohne chemische Zusätze und

 ohne Duftstoffe, und wird deshalb als allergenfrei eingestuft.

 

 Prinzipiell kann aber jeder körperfremde Stoff eine Allergie auslösen. Deshalb

 kann es auch bei der Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen keine

 garantierte Sicherheit vor Allergien geben!

 

 Das sollten Sie nach einer Sugaring Behandlungen beachten:

 Mindestens 24 Stunden nach der Sugaring Behandlung sollte die Haut

 vorsichtig behandelt werden. Vermeiden Sie Make - up, Cremes, Shampoos,

 Deos, oder Duschbäder die Parfümstoffe, oder andere chemische Zusätze

 enthalten.

 

 Da die Haut nach einer Sugaring-Behandlung empfindlich ist, sollten Sie Ihre

 Haut für mindestens 24 Stunden nicht der direkten Sonne aussetzen oder das

 Solarium besuchen, tragen Sie nach Möglichkeit luftige Kleidung, und

 verzichten Sie auf schweißtreibende Arbeiten oder Sport.

 

 Je nach Empfindlichkeit der Haut, können direkt nach dem Sugaring

 Rötungen, selten auch Pusteln, auftreten, die in der Regel aber wieder

 sehr schnell abklingen.

 

 

 

 

 

 Sie haben hier die Möglichkeit, sich unseren Kunden - Fragebogen

 vorab zu speichern, auszudrucken, und ihn ausgefüllt zu Ihrem

 Termin mitzubringen!

 

 Zum Formular bitte hier klicken:

 

   fragebogen_sugaring.pdf     

 

 

 

 

Testen Sie dieses süße Ritual – Sie werden begeistert sein!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Beratung und Termine:

0941/37808426

Nach oben